orgaNOs Vortragsveranstaltung in Österreich

Organspende
Was heißt das?

„Was passiert, wenn mir was passiert?“

Unter welchen Voraussetzungen können noch lebende Personen für tot erklärt werden?
Können mir Organe gegen meinen Willen entnommen werden?
Kann ich über meinen Körper bis zum Tod frei verfügen?

Präsentation, Diskussion und Live-Schaltung
zu einem Experten von OrgaNOs Global Protection Initiative

organwatch3

  am Samstag, 8. November 2014, Beginn: 19 Uhr

      im Kaltenhauserhof (gegenüber Brunnerwirt)
5121 Tarsdorf 7, Oberösterreich

Moderation: Daniela Kokes

 
Unkostenbeitrag: € 5,–

Anmeldungen unter: (0043) 0680/2156677
oder Email: vortrag@organosprotection.com  
  


Advertisements

2 Antworten zu “orgaNOs Vortragsveranstaltung in Österreich

    • Nein. Live-Schaltung bedeutet, dass die Teilnehmer am Ende des Vortrages die Möglichkeit haben, Fragen direkt an orgaNOs zu stellen und auch sofort die Antworten erhalten, da die Moderatorin direkt mit uns verbunden ist.

Ihre Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s